Home
Leitbild: wie wir jagen
Mitglied werden!
Wildbret  Bezugsquellen
Radiocäsium-Messstation
Pressespiegel
Fachgruppen
Jagdhornbläser
Bilder
Termine
Historisches
Publikationen
Hundewesen
Solidaritätskasse
Schießwesen
Naturschutz
Öffentlichkeitsarbeit
für Kinder/Eltern und Lehrer
Hegegemeinschaften
Zeitschrift JAGD in BAYERN
Zeitschrift REVIERKURIER
NEWSLETTER des BJV
Rechtliche Grundlagen
Links
Suche & Biete
Kontaktformular
Impressum
   
 



Leitthema der Jagdhornbläser:
 
Das Jagdhornblasen ist ein wesentlicher Bestandteil des jagdlichen Brauchtums.

Angebot der Bläsergruppe:
Sie benötigen Jagdhornbläser für die Treibjagd ?

Nach der UVV sind die Signale  vom Jagdleiter vor einer Treibjagd denTreibern und Schützen zu erklären.
Aber welche Signale wenn es keine Jagdhörner gibt?  Oft stehen aber auch zu wenige Jagdhornbläser bei einer Treibjagd zur Verfügung.

Gerne helfen wir Ihnen. Melden Sie sich rechtzeitig bei den Obleuten der Bläsergruppe.

Ab Oktober sind die Jagdhornbläser gerngesehene Teilnehmer bei Gesellschaftsjagden.

Ihr Vorteil: Genügend Schützen, da jeder Jagdhornbläserauch mit der Flinte umzugehen weiß. Eine sichere und stimmungsvolle Gesellschaftsjagdmit den Signalen -Sammeln der Jäger, Begrüßung, Aufbruch zur Jagd, Treiben beginnt, Hahn in Ruh, Jagd vorbei und allen Wildsignalen an der gelegten Strecke.  

Für Jäger mit Jagdhorn  „FIT WERDEN FÜR DIE TREIBJAGD“
Immer im November bietet die Bläsergruppe für jeder Jäger mit einem Jagdhorn die Möglichkeit an, sich zu den Treibjagden fit zu machen. Wir werden gemeinsam die entsprechenden Signale wiederholt üben, so dass sie wieder sicher im Ohr sind. Natürlich ist die Teilnahme kostenlos. Einfach kurz bei den Obleuten oder der Hornmeisterin anmelden. 

Weitere Zeile und Schwerpunkte:

  • in der Förderung der jagdlichen Brauchtumspflege,
  • den Nachwuchs jeden Alters die Ausbildung zu ermöglichen,
  • die Jagd durch Auftritte in der Öffentlichkeit positiv darzustellen,
  • von verstorbenen Jagdkameraden mit Jagdsignalen Abschied zu nehmen
  • auf Wunsch an Feiern von Personen mit jagdlichem Bezug aufzutreten
  • durch stetiges Üben einen hohen Leistungsstand zu sichern
  • aber auch die Geselligkeit in der Gruppe nicht zu kurz kommen zu lassen
  • bei Gesellschaftsjagden mit Signalen zum sicheren Jagdablauf beizutragen

Interesse am Jagdhornblasen?

Sprechen Sie uns bitte direkt an:







Martin Brechetsbauer
Bläserobmann
E-Mail: Martin.brechetsbauer@jagd-schwabach-roth.de
Mobil: 0175-5848180



Peter Walter
stv. Obmann der Bläsergruppe
E-Mail: Peter.walter@jagd-schwabach-roth.de
Telefon: 09122-3556



Hornmeisterin Ulrike Schwarz
E-Mail: Ulrike.schwarz@jagd-schwabach-roth.de oder
          hormeisterIn@jagd-schwabach-roth.de  
Telefon: 09122-3124





















Unser EHRENHORNMEISTER
Kjell-Even Nygard


jagdhornblaeser@jagd-schwabach-roth.de

Jagdhornbläser Schwabach-Roth