Home
Leitbild: wie wir jagen
Mitglied werden!
Wildbret  Bezugsquellen
Radiocäsium-Messstation
Pressespiegel
Fachgruppen
Jagdhornbläser
Hundewesen
Solidaritätskasse
Schießwesen
Naturschutz
Öffentlichkeitsarbeit
für Kinder/Eltern und Lehrer
Hegegemeinschaften
Zeitschrift JAGD in BAYERN
Zeitschrift REVIERKURIER
NEWSLETTER des BJV
Rechtliche Grundlagen
Links
Suche & Biete
Kontaktformular
Impressum
   
 


Hundeobmann -Leiter der Ausbildung für Jagdhunde

Jörg Hertel

joerg.hertel@jagd-schwabach-roth.de      Mobil: 0151-12633622

stv. Ausbildungsleiter

Erich Forster

erich.forster@jagd-schwabach-roth.de


27.10.2015



Jägervereinigung Schwabach-Roth e.V.

Obmann für das Hundewesen

Herr Jörg Hertel

Hauptstraße 17

90596 Schwanstetten

! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt !


Freitag, 18.03.2016 startet der neue Abrichtelehrgang. Treffpunkt 17.30h am Parkplatz vor dem alten Wirtshaus in Schwanstetten, OT Furth.

Nähere Auskünfte am Freitag oder im Vorfeld bei Hundeobmann Jörg Hertel. Kontaktdaten siehe oben.


Impression vom Ausbildingskurs für Jagdgebrauchshunde im April 2014:

Jörg Hertel - Hundeobmann und Leiter des Ausbildungskurses mit seiner DD Hündin LEA

Christian Becker mit dem bereits drückjagderprobten Deutsch Wachtel Rüden CLAUS

Frau E. Kessler mit dem Gordon Setterrüde LEO

Gerd Großer mit seiner KLM-Hündin ANNI

Jörg Hertel demonstriert am Beispiel von LEA den Teilnehmern das gewünschte Ergebnis der Übung: DOWN-Lage mit "Verleitung" an der Führleine...


21.03.2014  17.30h  erstes Treffen zum Abreichtelehrgang für Jagdhunde. Interessenten Treffen sich vor dem alten Wirtshaus in Schwanstetten, OT Furth. Kursgebühr 100,00 EUR. Weitere Auskünfte beim Obmann für Hundewesen direkt! Weitere Infos unter Mitteilungsblätter 2014-01


JULI 2013  Sommeraktion des Bayerischen Landesjagdverbandes:

Fotoaktion "Ein Bild von einem Hund"  hier geht es zur Gallerie

Möchten Sie gerne auch mit machen? Anmelden können Sie sich direkt hier


15.03.2013

17.30h  

Erstes Treffen zum Abrichtelehrgang zur Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde. Details im Mitteilungsblatt 1/2013

weitere interessante Informationen finden Sie auf der Website das Landesjagdverbandes Bayern http://www.jagd-bayern.de/bjv-hundewesen.html